Skip to main content

Mahnwache für den Frieden

Am Wochenende haben die USA, GB und Frankreich Syrien bombardiert und Deutschland bombt zwar nicht selbst, aber die Kanzlerin klatscht Beifall...Wir finden das ungeheuerlich. Die internationale Organisation für die Ächtung von Chemiewaffen (OPCW) sollte in Syrien eintreffen und den mutmaßlichen Giftgaseinsatz unabhängig untersuchen. Was sollen die denn eigentlich noch da? Hier wurden Tatsachen geschaffen!

Wir treffen uns heute um 14.30 Uhr zu einer "Mahnwache für den Frieden" auf dem Greifswalder Markt. Kommt vorbei! Bomben schaffen keinen Frieden!

DIE LINKEN unterstützen den parteilosen Dirk Scheer

Wir konnten am vergangenen Wochenende den parteilosen Dirk Scheer, als Gast auf unserem Kreisparteitag in Pasewalk, begrüßen, der sich und seine Inhalte vorgestellt hat. Wir glauben, dass mit ihm der soziale Aspekt der Politik nicht hinten runterfällt und der Landkreis einen weiteren Schritt nach vorne machen kann. Wir wollen Soziales, Innovation und Fortschritt miteinander verbinden. Förderung von Jugend, Feuerwehr und Kultur bilden keinen Widerspruch zum Ausbau des ÖPNV und mittelstandsfreundlicher Politik. Mit Dirk Scheer können wir die Fragen der Zukunft angehen. Mit Einstimmigkeit beschloss der Kreisparteitag, dass DIE LINKE ihn bei seiner Kandidatur unterstützt.


Sturmschäden auswerten und schnellstmöglich beseitigen

Die umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke, hat heute im Landtag Fragen zur Beseitigung der Sturmschäden an der Küste gestellt. Umweltminister Till Backhaus bestätigte, dass derzeit lediglich eine Sandentnahmestelle am Darßer Ort ausgewiesen und im Herbst genutzt werden könne. Für andere Sandentnahmestellen im... Weiterlesen


Delegierte der LINKEN im Wahlkreis 15 nominieren einstimmig Kerstin Kassner zur Direktkandidatin

Kerstin Kassner

Kerstin Kassner MdB geht im "prestigeträchtigen" Wahlkreis in den kommenden Bundestagswahlkampf Auf einer am Donnerstagabend durchgeführten Vertreter_innenversammlung kürten die Delegierten im Bundestagswahlkreis "Vorpommern-Rügen - Vorpommern-Greifswald I" (15) K´die Kreisvorsitzende des KV DIE LINKE. Vorpommern-Rügen und Bundestagsabgeordnete... Weiterlesen


Infostand mit Marcel Falk in Anklam

Tolles feedback am heutigen, 10.08., Infostand in Anklam, 150 Wahlzeitungen und Ringbücher in zwei Stunden verteilt, außerdem Lilienthal geehrt und viele Gespräche geführt. Begleitet wurden wir von einem Redakteur des “Neuen Deutschland”. _____________________________________________________________________________________ Weiterlesen


"Machtversessen – Menschen vergessen" - Plakataktion vor dem Schweriner Schloss

Es ist nicht allein Untätigkeit und Konzeptionslosigkeit, die diese Landesregierung kennzeichnen. SPD und CDU sind tief in eine Selbstgefälligkeit und -herrlichkeit verfallen, die ihre Augen und Ohren für die Sorgen und Probleme von Menschen in unserem Land verkleistern. Ihre Arroganz der Macht führt nicht nur zu einer grundsätzlichen Ablehnung aller Vorschläge der demokratischen Opposition im Landtag. Auch sämtlicher Protest, der sich außerhalb des Parlaments formiert, alle Alternativen, die die Menschen vorschlagen und für die sie viele tausend Unterschriften sammeln, werden vom Tisch gewischt. Dies ist bei Kampf um den Erhalt der Theater und Orchester so. Dies ist bei der Polizeireform mit inzwischen unverantwortlichem Personalabbau so. Dies ist bei der Gerichtsstrukturreform mit massivem Rückzug der Gerichte aus der Fläche so. Dies ist beim Kreiskrankenhaus Wolgast so. Dies ist bei der Ausdünnung der Bahnangebote und der Zerschlagung der Südbahn so. Es wird Zeit, mehr Demokratie zu leben! Weiterlesen


DIE LINKE fordert.: Debatte zur kinderärztlichen Versorgung muss geführt werden!

DIE LINKE bekräftigt ihren Antrag an den Sozialausschuss zum Thema "kinderärztliche Versorgung in der Region nach der Schließung der drei Stationen Geburtsvorbereitung, Gynäkologie und Pädiatrie" durch einen Brief der Fraktionsvorsitzenden Frau Marlies Peeger an den Ausschussvorsitzenden Herrn Bernd Schubert! Weiterlesen


Tag der Akzeptanz in Greifswald

Bei bestem Wetter waren wir am Wochenende auf dem Markt im Namen der Toleranz unterwegs. Das Leben ist bunt. Genauso bunt wie die Menschen die unsere Gesellschaft ausmachen. Eintönigkeit und Stumpfsinn brauchen wir nicht. Unter dem Motto "Hauptsache Mensch" tritt die Linke für gleiche Rechte für Menschen mit unterschiedlichsten Lebensentwürfen... Weiterlesen