Skip to main content

Mahnwache für den Frieden

Am Wochenende haben die USA, GB und Frankreich Syrien bombardiert und Deutschland bombt zwar nicht selbst, aber die Kanzlerin klatscht Beifall...Wir finden das ungeheuerlich. Die internationale Organisation für die Ächtung von Chemiewaffen (OPCW) sollte in Syrien eintreffen und den mutmaßlichen Giftgaseinsatz unabhängig untersuchen. Was sollen die denn eigentlich noch da? Hier wurden Tatsachen geschaffen!

Wir treffen uns heute um 14.30 Uhr zu einer "Mahnwache für den Frieden" auf dem Greifswalder Markt. Kommt vorbei! Bomben schaffen keinen Frieden!

DIE LINKEN unterstützen den parteilosen Dirk Scheer

Wir konnten am vergangenen Wochenende den parteilosen Dirk Scheer, als Gast auf unserem Kreisparteitag in Pasewalk, begrüßen, der sich und seine Inhalte vorgestellt hat. Wir glauben, dass mit ihm der soziale Aspekt der Politik nicht hinten runterfällt und der Landkreis einen weiteren Schritt nach vorne machen kann. Wir wollen Soziales, Innovation und Fortschritt miteinander verbinden. Förderung von Jugend, Feuerwehr und Kultur bilden keinen Widerspruch zum Ausbau des ÖPNV und mittelstandsfreundlicher Politik. Mit Dirk Scheer können wir die Fragen der Zukunft angehen. Mit Einstimmigkeit beschloss der Kreisparteitag, dass DIE LINKE ihn bei seiner Kandidatur unterstützt.


Was ist dran an Plänen für ein Atommüll-Endlager in Vorpommern?

Seit Bekanntwerden konkreter Planungen für ein Atommüll-Endlager in Vorpommern bestehen erhebliche Unruhe und Sorge im Land, in Vorpommern und vor allem den betroffenen Orten. Weiterlesen


Kinderarmut kann überwunden werden!

Die Kinderkommission des Deutschen Bundestages hat ihre Stellungnahme zum Thema Kinderarmut veröffentlicht. Danach lebt in Deutschland jedes fünfte Kind in Armut oder ist von Armut bedroht. Weiterlesen


Kerstin Kassner besucht „Leuchtturm der Baukultur von nationaler Bedeutung und internationaler Ausstrahlung“ in Greifswald

Aus dem Bundesprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ wird in diesem Jahr auch ein Sanierungs- und Umbauprojekt der Baukultur in Stralsund mit insgesamt 600.000 Euro finanziert. Eine Expertenjury im Auftrag des Bundesbauministeriums hat sich für die Förderung eines ehemaligen Gesellschaftshauses „Zum Greif“ in der Stralsunder Straße 10 aus dem 19. Jahrhundert in der Hansestadt Greifswald entschieden. Weiterlesen


Portalklinik für Kinder in Wolgast - zu wenig

Es ist verständlich, dass sich zumindest Teile der Bürgerinitiative in Wolgast sagen: "Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach". Weiterlesen


Infostand zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit

Von 14 bis 16 Uhr wird DIE LINKE. am 20.02. in Wolgast, Platz der Jugend, mit einem Infostand auf den Welttag der sozialen Gerechtigkeit aufmerksam machen. Weiterlesen


DIE LINKE nominiert Toni Jaschinski für den Wahlkreis 16

vlnr.: Konrad Bossmann, Toni Jaschinski, Mignon Schwenke

Auf einer Vertreterinnenversammlung am 23. Januar haben die LINKEN im Wahlkreis 16 den 35jährigen Neubrandenburger Toni Jaschinski als ihren Direktkandidaten für die Bundestagswahl nominiert. Er ist Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion in der Neubrandenburger Stadtvertretung. In seiner Bewerbungsrede betonte Jaschinski die Notwendigkeit für... Weiterlesen