Skip to main content

Mahnwache für den Frieden

Am Wochenende haben die USA, GB und Frankreich Syrien bombardiert und Deutschland bombt zwar nicht selbst, aber die Kanzlerin klatscht Beifall...Wir finden das ungeheuerlich. Die internationale Organisation für die Ächtung von Chemiewaffen (OPCW) sollte in Syrien eintreffen und den mutmaßlichen Giftgaseinsatz unabhängig untersuchen. Was sollen die denn eigentlich noch da? Hier wurden Tatsachen geschaffen!

Wir treffen uns heute um 14.30 Uhr zu einer "Mahnwache für den Frieden" auf dem Greifswalder Markt. Kommt vorbei! Bomben schaffen keinen Frieden!

DIE LINKEN unterstützen den parteilosen Dirk Scheer

Wir konnten am vergangenen Wochenende den parteilosen Dirk Scheer, als Gast auf unserem Kreisparteitag in Pasewalk, begrüßen, der sich und seine Inhalte vorgestellt hat. Wir glauben, dass mit ihm der soziale Aspekt der Politik nicht hinten runterfällt und der Landkreis einen weiteren Schritt nach vorne machen kann. Wir wollen Soziales, Innovation und Fortschritt miteinander verbinden. Förderung von Jugend, Feuerwehr und Kultur bilden keinen Widerspruch zum Ausbau des ÖPNV und mittelstandsfreundlicher Politik. Mit Dirk Scheer können wir die Fragen der Zukunft angehen. Mit Einstimmigkeit beschloss der Kreisparteitag, dass DIE LINKE ihn bei seiner Kandidatur unterstützt.


DIE LINKE im Landkreis unterstützt den parteilosen Dirk Scheer zur Landratswahl

Am vergangenen Wochenende kam DIE LINKE im Landkreis in Pasewalk zu einem Kreisparteitag zusammen. Dabei standen mit der Vorbereitung der Kommunal- und Europawahlen 2019 und der Vorstellung von Dirk Scheer zwei Themen auf der Tagesordnung. Weiterlesen


Jeannine Rösler und Gerd Walther bilden neue Doppelspitze im Kreisverband Peene-Uecker-Ryck

Am vergangenen Samstag hat DIE LINKE im Kreis Vorpommern-Greifswald auf ihrer Gesamtmitgliederversammlung in Anklam ihren neuen Kreisvorstand bestimmt. Weiterlesen


DIE LINKE im Kreis stellt sich personell neu auf

Am kommenden Samstag, den 25. November, trifft sich der Kreisverband der LINKEN in Anklam, in der Gaststätte „ut Pott un Pann“, ab 9.30 Uhr, um einen neuen Kreisvorstand zu wählen. Weiterlesen


DIE LINKE war von Anfang an gegen ÖPP im Straßenbau!

Anfang September erhielten viele Abgeordnete von vielen verschiedenen Absendern eine Mail zum Thema ÖPP im Autobahnbau und -betrieb und zur Grundgesetzänderung zur Gründung einer Infrastrukturgesellschaft. Weiterlesen


Kerstin Kassner fordert konkrete Maßnahmen für eine nachhaltige Tourismusregion Ostsee

Die Ostseeparlamentarierkonferenz mit Teilnehmern aus 22 nationalen und regionalen Parlamenten forderte vergangene Woche in einer umfangreichen Abschlussresolution die Regierungen in der Ostseeregion auf, die Entwicklung eines gemeinsamen Ostsee-Labels zu unterstützen. Weiterlesen


Feierliche Übergabe der Förderurkunde für das Kultur- und Initiativen-Haus „STRAZE“ in Greifswald

Gestern überreichte Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks der Stadt Greifswald in Anwesenheit der Bundestagsabgeordneten Kerstin Kassner und Vertretern der Stadt die Förderurkunde über Bundesmittel in Höhe von 600.000 Euro aus dem Programm „Nationale Projekte des Städtebaus“. Weiterlesen