Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Parteiaustritt von Gerd Walther

Zum Parteiaustritt des Ueckermünder Bürgermeisters Gerd Walther erklären die Landesvorsitzenden der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern, Wenke Brüdgam und Torsten Koplin:

„Der Parteiaustritt von Gerd Walther trifft uns überraschend. Wir bedauern, aber akzeptieren seine Entscheidung und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute. Wir bleiben einander weiterhin menschlich verbunden.“, so Wenke Brüdgam und Torsten Koplin.

Der Kreisvorstand der LINKEN. Peene-Uecker-Ryck schließt sich diesem Statement an.