Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content
Marlies Peeger

Das Poesiealbum

Poesiealben kennen wir, und ob sie Sinn machen oder nicht - darüber lässt sich trefflich streiten. Ich habe als Lehrerin in beiden Systemen in viele geschrieben und den einen oder anderen Spruch entdeckt, der mich heute noch zum Lachen bringt! Ein Beispiel gefällig? In einem stand auf der allerersten Seite:

Aus Zufall lernten wir uns kennen,

aus Zufall mussten wir uns trennen,

aus Zufall werden wir uns Wiedersehen!

In herzlicher Erinnerung an deinen - Vater

Lässt doch tief blicken, oder? Tief blicken lassen uns auch die Beantwortung der gleichen Fragen, der Einblick in Charakter und Lebensart, Ernsthaftigkeit und Lebensziele ist schon frappierend!

Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Landtag Mecklenburg-Vorpommern und Spitzenkandidatin der LINKEN für die Landtagswahl im September

 

Was ist für dich Glück?

Ich habe Glück mit meiner Familie, unserem tollen Sohn und mit meiner Arbeit in der Fraktion, aber auch mit meinen vorherigen Tätigkeiten und Kolleginnen und Kollegen. Glücklich bin ich, wenn uns gemeinsame Fortschritte gelingen.

 

Hättest du drei Wünsche frei...

Gesundheit, Frieden, Glück

 

Was macht dir gute Laune?

Ich gehe walken und genieße dabei die wunderschöne Ostsee.

 

Welchen Traum willst du dir unbedingt erfüllen?

Eine Reise nach Kuba.

 

Was ist herausfordernd für dich?

Eine starke Fraktion zu leiten und gemeinsam mit ihr die Politik in unserem Land maßgeblich zu gestalten; Schülerinnen und Schüler so zu unterrichten und zu fördern, dass sie einen gelingenden Start ins Leben haben und die große Verantwortung, unseren Sohn zu erziehen.

 

Welches war deine deine größte Einsicht?

Dass in der Politik ganz dicke Bretter zu bohren sind.

 

Was würdest du an dir verändern?

Meine Ungeduld.

 

Was kannst du gut?

Zuhören; ich würde gern zaubern können...

 

Was regt dich auf?

Lahmär**** und grob falsche Entscheidungen, die das Leben anderer negativ prägen.

 

Was wünschst du dir von der Menschheit/Politik/ unserer Partei?

Das Bewusstsein, dass jede Entscheidung weitreichende Folgen hat und deshalb nie aus dem Ärmel geschüttelt werden soll/ darf.

 

Vorsitzender der Linksfraktion im Kreistag Vorpommern-Greifswald

Was ist für dich Glück?

Eine positive Fügung, die ursächlich nichts mit mir zu tun hat, mich aber dennoch erfreut, wie z. B. das Zusammentreffen mit tollen Menschen, das Entdecken eines guten Buches, das Beobachten erstaunlicher Naturphänomene... Dem Sprichwort folgend: „Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige“, bin ich daher neugierig auf andere Menschen, suche intensiv nach guten Büchern und gehe gern hinaus in die Natur...

 

Hättest du drei Wünsche frei ...

Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit sind da ganz vorn. Wir sind davon weiter entfern, denn je. Das Erste ist für Menschheit nicht ohne das Zweite und Dritte zu haben, auch wenn man uns ständig etwas anderes erzählt.

 

Was macht dir gute Laune?

Wenn mir etwas gelingt, um dass ich mich sehr bemüht habe, was leider nicht bei allen Bemühungen der Fall ist und natürlich auch, wenn ich mal „Glück“ habe.

 

Welchen Traum willst du dir unbedingt erfüllen?

Mit dem Zug bis zum Baikalsee fahren und natürlich wieder zurück.

 

Was ist herausfordernd für dich?

Mit anderen streiten. Egal ob konstruktiv oder destruktiv, man hat es nicht immer in der Hand aber herausfordernd ist es alle mal. Im ersten Fall kann am Ende gute Laune entstehen im zweiten Frust, selbst wenn man vermeintlich Oberhand gewonnen oder behalten hat.

 

Welches war deine größte Einsicht?

Dass alles, was man glaubt einmal verstanden zu haben, dennoch regelmäßig neu geprüft zu werden lohnt. Schön, wenn das Prüfen, die Erkenntnis bestätigt, anstrengend, wenn sie korrigiert werden muss.

 

Wer/ was regt dich besonders auf/ an?

Ich sehe darin deutliche Unterschiede, Gespräche mit klugen Leuten, wenn das nicht möglich ist, als zweite Wahl, die Auseinandersetzung mit ihren konservierten Gedanken, regen mich an, inspirieren mich. Ignoranten regen mich auf, besonders dann, wenn sie mir gegenüberstehen.

 

Was wünschst du dir von der Menschheit/ Politik/ unserer Partei?

Von der Menschheit wünsche ich mir, dass sie alles kritisch hinterfragt, was die Mächtigen ihr auftischen, auch wenn es gut verpackt ist. (Hilft es der Menschheit oder doch mehr den Mächtigen?) Von der Politik wünsche ich mir, dass sie sich ihren Wählern verpflichtet sieht und nicht den Lobbyisten, davon sind wir in unserer „vorbildlichen Demokratie“ Lichtjahre entfernt. Von unserer Partei wünsche ich mir, dass sie antikapitalistisch agiert. Noch steht im Grundgesetz nicht, dass das Geld regiert, auch wenn es das tut. Dazu gehört auch, dass wir uns laut, stark, konsequent und vorrangig für die Benachteiligten einsetzen, nicht versuchen, jedem bildungsbürgerlichen Trend hinterher zu hecheln und stromlinienförmig in eine Regierung zu schwimmen, die uns im Ergebnis zur Unkenntlichkeit abschleift, abgesehen davon, dass so etwas derzeit selbst mit den Wunschpartnern, die unsere führenden Genossen im Auge haben, rein rechnerisch nicht funktioniert.

 

Was ist für dich Glück?

Lachende Enkelinnen zu sehen, mit dem Blick aufs Meer.

Hättest du drei Wünsche frei...

Ich wünsche mir zuerst steinerne Gesundheit für mich und meine Lebensgefährtin, glückliche Kinder und Enkel und dass kein Mensch auf der Welt mehr Hunger leiden muss.

Was macht dir gute Laune?

Der Aufstieg des FC Hansa, die Meisterschaft der Eisbären Berlin und dass Union international spielt.

Welchen Traum willst du dir unbedingt erfüllen?

Eine zweimonatige Reise durch Australien.

Was ist herausfordernd für dich?

Der jetzt anstehende Wahlkampf.

Welches war deine größte Einsicht?

Dass der Satz der Älteren in meiner Jugend, „die Zeit rast“, über den ich damals gelacht und den Kopf geschüttelt habe, heute ziemlich wahr erscheint.

Wer/ was regt dich besonders auf/ an?

Kinderarmut in dieser Wahl und die schreiende Ungerechtigkeit, die es nicht geben dürfte.

Was wünschst du dir von der Menschheit/Politik/ unserer Partei?

Ich wünsche mir, dass wir in der Partei das selbst leben, was wir von der Gesellschaft fordern und dass ich den Spruch von Lenin – der 1913 sagte: „Die Jüngeren von euch werden den demokratischen Sozialismus noch erleben – in einigen Jahren ruhig und selbstbewusst sagen darf.

 

Was ist für dich Glück?
Familie und Freunde zu haben.

Hättest du drei Wünsche frei...
Keine Klimakatastrophe.
Gerechte Welt.
Gesund alt zu werden.

Was macht dir gute Laune?
Mit Gleichgesinnten Lösungen für Probleme finden.

Welchen Traum willst du dir unbedingt erfüllen?
Als Abgeordneter gute Veränderungen für unser Land schaffen.

Was ist herausfordernd für dich?
Wenn ich geduldig sein muss.

Welches war deine größte Einsicht?
„Kein Mensch hat das Recht zu gehorchen“ (Hannah Arendt)

Wer/ was regt dich besonders auf/ an?
Wenn viel geredet und wenig getan wird.

Was wünschst du dir von der Menschheit/Politik/ unserer Partei?
Frieden für jeden Menschen.
Kein Hunger auf dieser Welt.

Was ist für dich Glück?

Wenn alle in meiner Familie und in meinem Freundeskreis gesund und munter sind.

Hättest du drei Wünsche frei...

dann wünsche ich mir erstens, dass niemand mehr durch Krieg und Terror zu Tode kommt,

zweitens, dass alle Kinder gleiche gute Chancen für die Zukunft haben, und drittens, dass DIE LINKE stärkeren Zuspruch erhält und damit auch in den Parlamenten mehr Gewicht bekommt.

Was macht dir gute Laune?

Ein gutes Konzert, ein Spaziergang am Strand oder auch ein mehrheitlich angenommener LINKE-Antrag

Welchen Traum willst du dir unbedingt erfüllen?

Mit einem eigenen Zweierkajak zu zweit zwei Wochen unterwegs sein

Was ist herausfordernd für dich?

Einsätze und Ausbildung bei der Feuerwehr

Welches war deine größte Einsicht?

...dass gemeinsame Zeit, Liebe und Geborgenheit Kinder für das Leben stark machen

Wer/ was regt dich besonders auf/ an?

Es regt mich besonders auf, wenn jemand nicht zuhören kann oder meint, alles besser zu wissen.

Literatur, Biografien und „Die Anstalt“ finde ich besonders anregend.

Was wünschst du dir von der Menschheit/Politik/ unserer Partei?

Ich wünsche mir von der Menschheit Solidarität,

von der Politik Vernunft und Gerechtigkeit und von unserer Partei die Fähigkeit, mehr und mehr Menschen, vor allem junge Leute, zu begeistern.

Was ist für dich Glück? 

- Ein ruhiger Tag mit Familie und Freunden.

Was macht dir gute Laune?

- Das Lesen eines guten Buchs.

Welchen Traum willst du dir unbedingt erfüllen?

- Den Einzug in Landtag ;-)

Was ist herausfordernd für dich?

- Sehr früh aufstehen.

Was regt dich besonders auf?

- Die zum Teil absurden Gründe, weshalb die Leute wählen, was sie wählen.

Was wünschst du dir von der Menschheit/Politik/unserer Partei?

- sachlichere Diskussionen

Was ist für dich Glück?

Froh in den Tag zu starten. Probleme so zu lösen, dass sie keine Auswirkungen auf andere Lebensbereiche haben. Geborgenheit.

Hättest du drei Wünsche frei...

Einen Kerl für eine Partnerschaft zu finden.

Lange selbstbestimmt leben zu können.

Einen Kerl…. Hatten wir schon..

Was macht dir gute Laune?

Treffen mit Freunden

Konzerte

Meine Arbeit

Welchen Traum willst du dir unbedingt erfüllen?

Reise zum Baikal und eine lange Schiffspasage mit einem Handelsschiff

Was ist herausfordernd für dich?

Meine Partei.

Welches war deine größte Einsicht?

Toleranz zu leben

Wer/ was regt dich besonders auf/ an?

Lügner, die immer weiter streiten.

Was wünschst du dir von der Menschheit/Politik/ unserer Partei?

Menschheit: Nicht gegen ihre eigenen Interessen zu handeln

Politik: andere Fehlerkultur, sich den Menschen verbunden zu fühlen und nicht einer Ideologie und oder einer kleinen Gruppe reicher Menschen

Partei: Unaufgeregtheit. Sich an Gemeinsamkeiten orientieren und nicht an Unterschieden

Was ist für Dich Glück?
Wenn es den liebsten Menschen um mich gut geht, sie gesund und glücklich sind. Über die Familie hinaus würden mich erkennbare Veränderungen der überlebten Systeme auf diesem Planeten schon auch glücklich machen. Aber jedes dieser „Glücksgefühle“ will erarbeitet und gepflegt werden.


Hättest Du drei Wünsche frei :
1. Frieden !
2. Diesen dauerhaft erhalten !
3. polemisch: Die Welt für alle Menschen zum Besseren verändern, aber irgendwie arbeitet man im Kleinen ja genau an dieser Vision.


Was macht Dir gute Laune?
Ein ausgiebiger Saunagang mit Freunden, eine selten erreichbare Mehrheit in der Stadtvertretung bei wichtigen Themen und gutes Essen mit gutem Wein und netten Menschen. Und Pilze finden!


Welchen Traum willst Du Dir unbedingt erfüllen?
In diesem Leben nochmal mein Wohlfühlgewicht zu erzielen, was nicht so einfach ist und in Konfrontation zu der vorangegangenen Antwort steht. Aber man braucht ja Ziele!


Was ist herausfordernd für Dich?
Allen eigenen Ansprüchen immer gerecht zu werden, gelingt ja auch nicht. In der politischen Arbeit, um beste Ergebnisse mit Gleichgesinnten und Andersdenkenden hart und leidenschaftlich, aber immer noch so zu diskutieren/kämpfen, dass man sich danach immer noch in die
Augen schauen und ggf. ein Bier trinken kann.


Welches war Deine größte Einsicht?
Dass man weder im Privatleben noch in der politischen Arbeit Dinge erzwingen kann. Ruhe und Bedacht kommen aber erst mit zunehmendem Alter zum Tragen, schade!


Was regt Dich besonders auf / an?
Ich rege mich über Menschen im Kleinen wie im Großen auf, die leicht erkennbar politische und persönliche Aktivitäten ausschließlich zu ihrem eigenen Vorteil nutzen, ohne das Gemeinwohl irgendwie zu berücksichtigen. Anregend sind für mich neben guten Büchern in erster Linie Gespräche mit lieben Menschen, die mich, wenn man bereit ist, zuzuhören, immer weiterbringen, unabhängig vom Alter.


Was wünschst Du Dir von der Menschheit/ Politik/ unserer Partei?
Schön wäre es, wenn die Menschheit aufwachen würde, um zu erkennen, in welchem Dilemma dieser Planet angekommen ist. Vielleicht würde man dann ja auch auf die Ursachen kommen und Dinge tatsächlich verändern. Von der Politik wünsche ich mir lieber nichts. Zum einen wäre das zu umfangreich, zum anderen ist es der ewige Kampf gegen Windmühlen. Von unserer Partei wünsche ich mir eine deutlichere Linie zur Vision der Beseitigung des Kapitalismus und zur Entwicklung einer wirklich dem Gemeinwohl verpflichteten Gesellschaft, also mehr Marxismus. Wir müssen deutlich mehr „Feuer“ unter Menschen entfachen, um sie für uns gewinnen zu können. Und wir sollten insgesamt mehr Debatte in den eigenen Reihen nicht nur dulden, sondern auch fördern, auf die Gefahr hin, dass dabei Fehler gemacht werden. Nur so sind wir auch Dauer glaubwürdig und wählbar.

Was ist für dich Glück?

Wenn meine Familie und Freunde gesund sind.

Hättest du drei Wünsche frei…

Aktuell würde ich mir wünschen, dass endlich wieder Konzerte stattfinden können. Außerdem wünsche ich mir eine Gesellschaft ohne Diskriminierung und Armut.

Was macht dir gute Laune?

Musik zu hören und zu machen und gemeinsame Zeit mit der Familie und meinen Freund:innen zu verbringen.

Welchen Traum willst du dir unbedingt erfüllen?

Ich möchte gerne mal nach Afrika reisen und an einer Safari teilnehmen, um die Tiere mal in Freiheit zu erleben.

Was ist herausfordernd für dich?

Bei Schokolade nein zu sagen. :)

Welches war deine größte Einsicht?

Gute Freundschaften sollten auf Gegenseitigkeit beruhen.

Wer/ was regt dich besonders auf/ an?

Mich regen besonders Menschen auf, die nur ihren Willen durchsetzen wollen, ohne Rücksicht auf Verluste. Sehr anregend finde ich Gespräche mit Menschen, die viel Wissen und bereits viel erlebt haben.

Was wünschst du dir von der Menschheit/Politik/ unserer Partei?

Dass wir uns wieder mehr zuhören und den Menschen neben uns auch Beachtung schenken.