27. November 2017

Jeannine Rösler und Gerd Walther bilden neue Doppelspitze im Kreisverband Peene-Uecker-Ryck

Der neue Vorstand
v.l.: Gerd Walther, Jeannine Rösler, Mignon Schwenke

Am vergangenen Samstag hat DIE LINKE im Kreis Vorpommern-Greifswald auf ihrer Gesamtmitgliederversammlung in Anklam ihren neuen Kreisvorstand bestimmt. Eingangs wurde der bisherigen Vorsitzenden, Mignon Schwenke und dem restlichen Vorstand für die Arbeit in den vergangenen Jahren gedankt.

Die Mitglieder wählten dann die Landtagsabgeordnete, Jeannine Rösler, und den Ueckermünder Bürgermsiter, Gerd Walther, zu ihren neuen Kreisvorsitzenden, welche nun als Doppelspitze agieren werden.

Als Stellvertreter*in wurden Simone Dehn und Jörg Köppen gewählt. Neue Schatzmeisterin ist Astried Zimmermann.

Außerdem wurden in den Vorstand gewählt: Theresa Heiden, Anke Lance, Dietrich Harloff, Marlies Peeger, Klaus Rabe, Daniel Sieffert und Marlies Seiffert

Inhaltlich waren sich die versammelten Mitglieder einig, dass in den kommenden Monaten die Landratswahl im kommenden Jahr und die Kommunal- sowie Europawahlen 2019 vorbereitet werden müssen. Speziell aus den Kommunalwahlen will der Kreisverband DIE LINKE. Peene-Uecker-Ryck gestärkt hervorgehen.

Um das zu erreichen, müssen die vergangenen Wahlergebnisse analysiert und Schlussfolgerungen gezogen werden. Ziel ist es, alte Wähler zurückzugewinnen und neue Wähler zu mobilisieren.


Links bewegt: Gerd Walther, Bürgermeister von Ueckermünde


18. Juli 2013 Partei/Peene-Uecker-Ryck/Pressemeldungen

Torsten Koplin: Den Ausstieg aus der Atomwirtschaft unumkehrbar machen

Am 1. Juli 2013 habe ich als Gast der Kreistagsfraktion Vorpommern - Greifswald der Partei DIE LINKE an einem Besuch bei den Energiewerken Nord teilgenommen. Wir konnten uns einen Eindruck darüber verschaffen, mit welchem Aufwand der Rückbau eines Kernkraftwerkes verbunden ist. Mehr...

 
15. Juli 2013 Partei/Peene-Uecker-Ryck/Pressemeldungen

DIE LINKE vergibt den Preis "Kommune 2020"

DIE LINKE vergibt 2013 erstmals einen kommunalen Initiativpreis "Kommune 2020" für Projekte, die die Entwicklung eines demokratischen, ökologischen und sozial gerechten Gemeinwesens voranbringen.  Mehr...

 
8. Juli 2013 Partei/Peene-Uecker-Ryck/Pressemeldungen

Theater wären abhängig vom Wohlwollen Brodkorbs

Ab 2014 werden die Gelder für die Theater im Land nicht mehr durch das Innenministerium, sondern durch das Bildungsministerium verteilt. Minister Brodkorb wäre völlig ungebunden in der Verteilung der Mittel. Bereits jetzt kündigte Brodkorb an, unwillige Kommunen würden weniger Geld erhalten. Dazu erklärt Heidrun Bluhm, Landesvorsitzende der LINKEN... Mehr...

 
1. Juni 2013 Partei/Peene-Uecker-Ryck/Pressemeldungen

Zum Internationalen Kindertag - Ein Wort von Dr. Mignon Schwenke

Liebe Kinder, am 1. Juni ist der Internationale Kindertag. In Greifswald und vielen anderen Orten finden Feste statt, auf denen ihr spielen, malen, Sport treiben und andere schöne Dinge tun könnt. Ich hoffe, ihr freut euch darauf. Mehr...

 
29. Mai 2013 Partei/Peene-Uecker-Ryck/Pressemeldungen

Bis 6000 Euro im Monat entlasten, darüber belasten - Das Steuerkonzept der Partei DIE LINKE

Die LINKE will, dass Menschen mit niedrigen Einkommen weniger Steuern zahlen. Wer ein Durchschnittseinkommen von 2500 Euro zu versteuern hat, wird um 100 Euro im Monat entlastet. Mehr...

 
6. Mai 2013 Partei/Peene-Uecker-Ryck/Pressemeldungen

8. Mai - ein Tag der Erinnerung - von Dr. Mignon Schwenke

Vor 68 Jahren wurde Deutschland vom schlimmsten Alptraum befreit, den man sich denken konnte. Der deutsche Faschismus wurde besiegt und der zweite Weltkrieg war zu Ende. Begonnen hatte es mit dem Hunger der deutschen Wirtschaft nach Profiten, die allein in Deutschland nicht zu erzielen waren. Mehr...