27. November 2017

Jeannine Rösler und Gerd Walther bilden neue Doppelspitze im Kreisverband Peene-Uecker-Ryck

Der neue Vorstand
v.l.: Gerd Walther, Jeannine Rösler, Mignon Schwenke

Am vergangenen Samstag hat DIE LINKE im Kreis Vorpommern-Greifswald auf ihrer Gesamtmitgliederversammlung in Anklam ihren neuen Kreisvorstand bestimmt. Eingangs wurde der bisherigen Vorsitzenden, Mignon Schwenke und dem restlichen Vorstand für die Arbeit in den vergangenen Jahren gedankt.

Die Mitglieder wählten dann die Landtagsabgeordnete, Jeannine Rösler, und den Ueckermünder Bürgermsiter, Gerd Walther, zu ihren neuen Kreisvorsitzenden, welche nun als Doppelspitze agieren werden.

Als Stellvertreter*in wurden Simone Dehn und Jörg Köppen gewählt. Neue Schatzmeisterin ist Astried Zimmermann.

Außerdem wurden in den Vorstand gewählt: Theresa Heiden, Anke Lance, Dietrich Harloff, Marlies Peeger, Klaus Rabe, Daniel Seiffert und Marlies Seiffert

Inhaltlich waren sich die versammelten Mitglieder einig, dass in den kommenden Monaten die Landratswahl im kommenden Jahr und die Kommunal- sowie Europawahlen 2019 vorbereitet werden müssen. Speziell aus den Kommunalwahlen will der Kreisverband DIE LINKE. Peene-Uecker-Ryck gestärkt hervorgehen.

Um das zu erreichen, müssen die vergangenen Wahlergebnisse analysiert und Schlussfolgerungen gezogen werden. Ziel ist es, alte Wähler zurückzugewinnen und neue Wähler zu mobilisieren.


Links bewegt: Gerd Walther, Bürgermeister von Ueckermünde


28. April 2017 Peene-Uecker-Ryck

Kinderarmut kann überwunden werden!

Die Kinderkommission des Deutschen Bundestages hat ihre Stellungnahme zum Thema Kinderarmut veröffentlicht. Danach lebt in Deutschland jedes fünfte Kind in Armut oder ist von Armut bedroht.  Mehr...

 
20. März 2017 Peene-Uecker-Ryck

Kerstin Kassner besucht „Leuchtturm der Baukultur von nationaler Bedeutung und internationaler Ausstrahlung“ in Greifswald

Aus dem Bundesprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ wird in diesem Jahr auch ein Sanierungs- und Umbauprojekt der Baukultur in Stralsund mit insgesamt 600.000 Euro finanziert. Eine Expertenjury im Auftrag des Bundesbauministeriums hat sich für die Förderung eines ehemaligen Gesellschaftshauses „Zum Greif“ in der Stralsunder Straße 10 aus... Mehr...

 
28. Februar 2017 Dr. Mignon Schwenke/Peene-Uecker-Ryck

Portalklinik für Kinder in Wolgast - zu wenig

Es ist verständlich, dass sich zumindest Teile der Bürgerinitiative in Wolgast sagen: "Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach".  Mehr...

 
20. Februar 2017 Peene-Uecker-Ryck

Infostand zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit

Von 14 bis 16 Uhr wird DIE LINKE. am 20.02. in Wolgast, Platz der Jugend, mit einem Infostand auf den Welttag der sozialen Gerechtigkeit aufmerksam machen. Mehr...

 
30. Januar 2017 Peene-Uecker-Ryck/Toni Jaschinski

DIE LINKE nominiert Toni Jaschinski für den Wahlkreis 16

Auf einer Vertreterinnenversammlung am 23. Januar haben die LINKEN im Wahlkreis 16 den 35jährigen Neubrandenburger Toni Jaschinski als ihren Direktkandidaten für die Bundestagswahl nominiert. Er ist Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion in der Neubrandenburger Stadtvertretung. In seiner Bewerbungsrede betonte Jaschinski die Notwendigkeit für... Mehr...

 
26. Januar 2017 Dr. Mignon Schwenke

Sturmschäden auswerten und schnellstmöglich beseitigen

Die umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke, hat heute im Landtag Fragen zur Beseitigung der Sturmschäden an der Küste gestellt. Umweltminister Till Backhaus bestätigte, dass derzeit lediglich eine Sandentnahmestelle am Darßer Ort ausgewiesen und im Herbst genutzt werden könne. Für andere Sandentnahmestellen im... Mehr...

 

Treffer 7 bis 12 von 96